Sachbezug für zur Verfügung stellen einer Dienstwohnung

Stellt der Arbeitgeber eine Dienstwohnung dem Arbeitnehmer zur Verfügung. Dann ist dieses Zur Verfügung stellen mittels sog. Sachbezug in der monatlichen Lohnabrechnung abzurechnen.

Es fallen sowohl Sozialabgaben, Lohnsteuer und Lohnnebenkosten dafür an.